Menü Zuhause

Pkw ausgebrannt

Zuletzt aktualisiert am 16. April 2018 13:04 Uhr von Presse-Eifel

Blankenheim – Am Freitag gegen 15:00 Uhr befuhr ein
31-jähriger aus der Städteregion Aachen mit seinem Pkw die BAB 1 in
Fahrtrichtung Blankenheim. Kurz nach Verlassen der Autobahn stellte
der Fahrer eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum fest. Als
er sein Fahrzeug auf der L 115 nach wenigen Metern in einem
Wirtschaftsweg abstellte schlugen bereits die Flammen aus dem
Motorraum. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Blankenheim brannte das
Fahrzeug in voller Ausdehnung. Der Fahrer blieb unverletzt, der
Schaden wird auf ca. 1000,-EUR geschätzt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel