Menü Zuhause

Pkw ausgebrannt

Zuletzt aktualisiert am 3. Oktober 2014 10:15 Uhr von Presse-Eifel

Weilerwist-Neuheim (ots) – Am Donnerstag gegen 14.20 Uhr befuhr
ein 48 Jahre alter Mann mit seinem VW Polo in Weilerswist die
Landstraße 33 bei Neuheim, als er Rauch aus dem Motorraum bemerkte.
Er konnte den Pkw noch am Straßenrand abstellen und verlassen. Die
Feuerwehr löschte den Brand. Es wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug
entstand Totalschaden. Es wurde abgeschleppt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel