Menü Zuhause

Pkw-Brand

Zülpich-Geich (ots) – Sonntagnacht (3 Uhr) brannte ein Pkw 
auf einem Parkplatz in der Aachener Straße. Ein Mitarbeiter einer 
Firma bemerkte bei einem Rundgang einen brennenden Pkw und rief 
daraufhin den Notruf. Der Halter gab an, das Fahrzeug am Vortag dort 
nach einem Spaziergang abgestellt zu haben. Am Folgetag wollte er es 
wieder abholen. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann derzeit nicht 
ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ein 
Sachschaden im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel