Menü Zuhause

Pkw-Brand in Garage

Euskirchen (ots) – Am Montagnachmittag (16:15 Uhr) kam es in
der Kirschenallee in der Garage eines Einfamilienhauses zu einem 
Brand im Motorraum eines Pkw. Der 78-jährige Besitzer des 3er BMW 
hatte zuvor den Wagen dort hinein gefahren und bereits auf der 
Anfahrt bemerkt, dass etwas am Fahrzeug defekt war. Nachdem er in der
Garage den Motor durch mehrmaliges „aufheulen lassen“ getestet hatte,
drang plötzlich schwarzer Rauch unter der Motorhaube hervor. Der Mann
konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen, seine Frau alarmierte die 
Feuerwehr. Diese löschte das Auto ab, nachdem sie es aus der Garage 
gezogen hatte. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen
Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Feuerwehr: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel