Menü Zuhause

Pkw brannte

Zuletzt aktualisiert am 9. Januar 2015 00:45 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Großvernich (ots) – Am Mittwoch (17.41 Uhr) musste die
Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand auf der Trierer Straße ausrücken.
Der 50-jährige Fahrer aus Köln hatte Brandgeruch im Motorraum
festgestellt und sofort angehalten. Nach vergeblichen eigenen
Löschversuchen hatte er die Feuerwehr alarmiert. Der Schaden wird auf
4000 Euro geschätzt. Brandursache war vermutlich ein technischer
Defekt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel