Menü Zuhause

Pkw fährt in Reitergruppe

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2015 17:16 Uhr von Presse-Eifel

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Artikel vorlesen…“]

53937 Schleiden – Morsbach (ots) – Auf der Bundesstraße 266
prallte am Mittwochabend (17.20 Uhr) ein 77 – Jähriger aus Simmerath
mit seinem Pkw in eine Reitergruppe. Unterwegs von Gemünd nach
Einruhr übersah er eine Gruppe von acht Reitern. Diese wollte in Höhe
Morsbach die Straße aus Sicht des Fahrers von links nach rechts
überqueren. Offenbar erkannte der 77 – Jährige die Reitergruppe zu
spät und fuhr in diese hinein. Drei Reiterinnen und ein Reiter wurden
leicht verletzt, wollten aber alle selbständig einen Arzt aufsuchen.
Weiterhin wurden zwei Pferde verletzt, eines davon musste in eine
Tierklinik eingeliefert werden.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel