Website-Icon Presse-Eifel

Pkw-Fahrer kollidiert mit Wandergruppe

Blankenheim – Am Freitag (12.34 Uhr) kollidierte nach ersten Erkenntnissen ein auf der Landstraße 115 in Richtung Autobahn 1 fahrender Pkw mit Teilnehmern einer insgesamt zehnköpfigen Wandergruppe aus Rheinlad-Pfalz, die die Fahrbahn Höhe der Kreuzung Lommersdorf/Freilingen überqueren wollten.

Dabei wurde eine 65-jährige Wanderin lebensgefährlich verletzt und kam mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik. Zudem verletzten sich zwei weitere Wanderer, zwei Männer, im Alter von 64 und 72 Jahren.

IMG 20210709 144513

Der Pkw-Fahrer, ein 42-Jähriger aus Mechernich, blieb unverletzt.

Zur Unfallaufnahme wurde die Landstraße 115 zwischen der Kreisstraße 8 und der Kreisstraße 41 bis ca. 15 Uhr voll gesperrt.

Wieso es zu Kollision kommen konnte, ist Bestandteil der aufgenommenen Ermittlungen durch das Verkehrskommissariat der Polizei Euskirchen.

Die mobile Version verlassen