Menü Zuhause

Pkw hinter Lkw übersehen

Zuletzt aktualisiert am 6. September 2017 10:48 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Dienstag (8.59 Uhr) kam es im
Einmündungsbereich Bundesstraße 265/Römerallee zum Zusammenstoß
zweier Pkw. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine
70-jährige Frau aus Zülpich wollte mit ihrem Pkw von der Bundesstraße
nach links auf die Römerallee abbiegen. Nachdem sie einem entgegen
kommenden Lastwagen die Vorfahrt gewährt hatte, bog sie ab. Dabei
übersah sie den Pkw einer 49-Jährigen aus Vettweiß, die unmittelbar
hinter dem Lkw fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die
70-Jährige und ihre 80-jährige Beifahrerin aus Zülpich leicht
verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel