Menü Zuhause

Pkw kollidierte mit Rollstuhl

Zülpich (ots) – Eine 88-Jährige aus Zülpich wollte am 
Donnerstag (10.50 Uhr) mit ihrem Elektromobil vom Fußweg auf den 
Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) Bonner Straße fahren. Eine Frau (31)
aus Nideggen, die am Fußgängerüberweg zunächst gehalten hatte, fuhr 
wieder an und kollidierte mit der älteren Dame. Die Seniorin 
verletzte sich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel