Menü Zuhause

Pkw Motor ausgebrannt

53894 Mechernich (ots) – Samstagnachmittag (16.34 Uhr) besuchte
ein 49-Jähriger aus Hürth eine Veranstaltung in der Dreifachturnhalle
an der Bruchgasse. Seinen Pkw hatte er auf dem angrenzenden Parkplatz
abgestellt. Ein für die Veranstaltung angestellter
Sicherheitsbeauftragter stellte dann im Motorraum eine
Rauchentwicklung fest. Er informierte die Feuerwehr. Diese brach dann
die Motorhaube auf und löschte das Feuer. Der entstandene Sachschaden
liegt im vierstelligen Bereich.

Bildquellen:

  • Feuerwehr_Eu: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel