Menü Zuhause

Pkw prallt frontal in Lkw – Fahrer schwer verletzt

Blankenheim (ots) – Mit schweren Verletzungen wurde am Mittwoch
(16.45 Uhr) ein 26-Jähriger aus Blankenheim nach einem Unfall auf der
Bundesstraße 51 ins Krankenhaus geflogen. Er war mit seinem Pkw
unterwegs in Richtung Autobahn 1. Beim Überholen eines Lkw schätzte
er offenbar die Entfernung eines entgegen kommenden Lkw falsch ein.
Er prallte frontal in dessen linke Fahrzeugseite. Der 51-jährige
bulgarische Fahrer des Sattelzuges versuchte vergebens, durch Bremsen
und Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern. Er blieb unverletzt.
Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide
Richtungen gesperrt.

Bildquellen:

  • IMG_0015: Bene L.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel