Menü Zuhause

Pkw prallt gegen Mofa

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2015 11:33 Uhr von Presse-Eifel

Kall (ots) – Am Donnerstag (9.35 Uhr) verletzte sich eine
17-jährige Mofafahrerin aus Mechernich nach einem Zusammenstoß mit
einem Pkw leicht. Die junge Frau war auf der Landstraße 206 unterwegs
aus Richtung Zingsheim in Richtung Kall. In Höhe der Daimlerstraße
wollte sie nach links in diese einbiegen. Sie fuhr zunächst am
rechten Fahrbahnrand. Nachdem sie den Blinker nach links gesetzt
hatte zog sie mit dem Mofa in Richtung Fahrbahnmitte. Dies erkannte
ein hinter ihr fahrender 59-jähriger aus Köln zu spät. Beim Versuch,
das Mofa zu überholen, prallte er mit diesem zusammen. Die Frau
stürzte und verletzte sich leicht am rechten Bein. Sie wurde mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Kölner hatte
offenbar den Blinker am Mofa nicht bemerkt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel