Menu Home

Pkw prallt in Böschung

Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2017 16:52 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag (17.52 Uhr) kam eine 54-jährige
Frau aus Euskirchen mit ihrem Pkw auf der Landstraße 178 von der
Fahrbahn ab und prallte in die Böschung. Sie verletzte sich dabei
schwer. Sie war unterwegs von Billig nach Euenheim. Auf gerader
Strecke geriet sie aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den
unbefestigten Seitenstreifen. Dabei berührte sie einen Leitpfosten
und versuchte, gegen zu lenken. Sie verlor die Kontrolle über ihren
Dacia und überquerte die Fahrbahn nach links. Sie prallte frontal in
die Böschung und kam dort zum Stillstand. Die Frau wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel