Menü Zuhause

Pkw rollte während Verkehrskontrolle auf Streifenwagen

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2014 21:57 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Am frühen Mittwochmorgen stoppte eine
Zivilstreife einen Pkw auf der Münstereifeler Straße. Die Beamten
stellten ihren Zivilwagen hinter dem angehaltenen Fahrzeug ab. Beide
Uniformierten gingen dann auf das vor ihnen stehende Fahrzeug zu. Als
sie den Fahrzeugführer ansprachen, rollte dessen Fahrzeug nach hinten
in Richtung des Zivilfahrzeuges. Trotz allen Versuchen den
Fahrzeugführer zum stoppen zu bewegen rollte der Pkw gegen das
Einsatzfahrzeug. Bei der anschließenden Diskussion bemerkte man
erheblichen Alkoholgeruch im Atem des Angehaltenen. Ein Alkoholtest
ergab einen Wert von 1,08 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe
entnommen und der Führerschein abgenommen. Bei der weiteren
Überprüfung wurde  festgestellt, dass das angehaltene Fahrzeug ohne
Versicherungsschutz war. Die Kennzeichen wurden daraufhin entsiegelt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel