Menü Zuhause

Pkw übersehen – drei Verletzte

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2015 14:18 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Sonntagabend (19.20 Uhr) befuhr eine
41-Jährige aus Kall mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt Mechernich-
Roggendorf in Richtung Wallenthaler Höhe. Als sie sich auf Höhe eines
Besucherparkplatzes befand, zog ein Fahrzeug von diesem Parkplatz
direkt vor ihren Pkw. Einen Zusammenstoß konnte sie nicht mehr
vermeiden. Nach Aussagen von Zeugen hatte der 53-jährige Fahrer aus
Mechernich vor der Einfahrt in den fließenden Verkehr auf Querverkehr
geachtet, offensichtlich aber das Fahrzeug der 41-Jährigen übersehen.
Beim Zusammenstoß wurden die 41-Jährige, der 53-Jährige sowie sein
19-jähriger Mitfahrer aus Mechernich schwer verletzt. Ein
Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

  • IMG_3125: Feriz Kollari

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel