Polizei Euskirchen sucht Autofahrerin

Euskirchen (ots) – Am gestrigen Dienstag (17.12.2019) kam es gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung Appelsgarten / Kölner Straße zum Zusammenstoß zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem jungen Radfahrer.

Beide führten ein Gespräch, in welchem der Radfahrer der Autofahrerin bestätigte, dass es keine Verletzungen oder Schäden gibt.

Beide entfernen sich daraufhin vom Unfallort.

Die Autofahrerin wird gebeten, sich zwecks Aufklärung bei der Polizei Euskirchen zu melden, telefonisch unter 02251 / 799-465 oder 02251 / 799-0 oder per E-Mail unter poststelle.euskirchen@polizei.nrw.de. Auch Augenzeugen können sie zum Vorfall melden.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei