Menü Zuhause

Polizei nimmt Brandstifterinnen fest

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (14.29 Uhr) konnte die Polizei zwei
13-jährige Schülerinnen aus Erftstadt nach einer Brandstiftung in der
Johannesbergstraße festnehmen. Die Feuerwehr musste gegen 13.00 Uhr
am zweiten Tag in Folge einen dort brennenden Schuppen löschen, wobei
nun abbruchreifer Schaden entstand. Eine Überwachungskamera hatte die
beiden Schülerinnen im und am Schuppen aufgenommen, als das Feuer
ausbrach. Die Mädchen flüchteten anschließend und wurden im Bereich
Veybachcenter angetroffen. Ob der erste Brand auch auf das Konto der
beiden Schülerinnen geht, ist nicht auszuschließen.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel