Menü Zuhause

Polizei sucht BMW-Fahrer nach Unfall mit Mofa

Zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2016 12:26 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Montag gegen 7.50 Uhr kam es auf der Römerallee
in Höhe Krefelder Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem
silberfarbenen 3er BMW und einem Mofa. Ein 16-jähriger Mofafahrer
wollte auf dem Schulweg von der Römerallee nach links in die
Krefelder Straße einbiegen. Obwohl er den Blinker gesetzt hatte,
überholte ihn ein älterer silbergrauer BMW linksseitig. Dabei stieß
der Pkw gegen den Roller, wobei dieser beschädigt wurde. Der
16-Jährige verletzte sich leicht. Der Fahrer des BMW hielt an und
erkundigte sich, ob dem Rollerfahrer etwas passiert sei. Als dieser
dies verneinte, fuhr er weiter. Der Fahrer, sowie Personen, die den
Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem BMW machen können,
werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 02443 9880-465
oder 02251 799-0 zu melden.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel