Menü Zuhause

Polizei sucht nach Identität eines tödlich verletzten Unfallopfers

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2016 14:42 Uhr von Presse-Eifel

53919 Weilerswist (ots) – Am Freitag, dem 15.07.16, kam es auf der
Bahnstrecke zwischen Hausweiler und Großvernich zu einem Unfall.
Dabei wurde ein Mann im geschätzten Alter von 20-25 Jahren tödlich
verletzt. Der Verstorbene führte keinerlei Ausweispapiere mit sich
und war wie folgt bekleidet: Graues Kapuzensweatshirt, Marke
Hollister Schwarzes T-Shirt, Aufdruck: Comicfigur mit Schriftzug
„Patrick“ aus „Sponge-Bob“ Schwarze Jogginghose von ERIMA mit grünen
Dreieckeinsätzen unten am Beinende Graue Puma Turnschuhe mit orangem
Streifen und orangen Schnürsenkeln.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel