Menü Zuhause

Polizei sucht nach Zeugin

Zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2014 16:21 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Freitagmittag (12.10 Uhr) befuhr ein
72-Jähriger aus Zülpich mit seinem Roller die Münstereifeler Straße
in Richtung Eifelring. Vor ihm fuhr ein 79-Jähriger aus Euskirchen
mit seinem Pkw. An der Rotlicht zeigenden Ampel an der Kreuzung zum
Eifelring mussten beide Fahrzeuge anhalten. Der Rollerfahrer setzte
sich rechts neben den Pkw des 79-Jährigen. Als die Ampel Grünlicht
zeigte, bog der Pkw Fahrer nach rechts ab und berührte den
Rollerfahrer. Dieser stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich
leicht. Nach Aussage der Unfallbeteiligten stoppte ein
Pflegedienstfahrzeug und half dem Verunfallten. Danach setzte die
Frau ihre Fahrt fort. Da sie offenbar beim Unfall direkt hinter dem
abbiegenden Fahrzeug gestanden hat, ist sie eine wichtige Zeugin. Die
Polizei bittet nun diese Frau sich bei der Polizei zu melden. Nach
Aussage des 72-Jährigen war die Pflegerin mit einem roten Kleinwagen
unterwegs. Hinweise bitte an die Polizei Euskirchen unter der
Telefonnummer 02251/799-466 oder 02251/799-0.

Bildquellen:

  • polizei_1jpg: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel