Menü Zuhause

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2016 15:08 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Die Polizei sucht die Fahrerin eines dunklen
Pkw nach einem Unfall am Dienstag gegen 16.00 Uhr, auf der
Frauenberger Straße, in Höhe der Paul-Ehrlich-Straße. Hierbei wurde
eine 16-jährige Schülerin aus Euskirchen mit ihrem Go-Kart von einem
Pkw erfasst und verletzt. Die Schülerin war mit ihrem Kart auf dem
Gehweg der Frauenberger Straße unterwegs. Sie wollte in Höhe des
Fußgängerüberweges die Frauenberger Straße in Richtung
Paul-Ehrlich-Straße überqueren. Hierbei wurde das Kart vom Pkw einer
älteren Frau am Heck erfasst. Diese bog von der Paul-Ehrlich-Straße
nach rechts auf die Frauenberger Straße in Richtung Autobahn ab. Die
Frau setzte ihre Fahrt fort ohne anzuhalten. Wer hat den Unfall
beobachtet oder kann Angaben zu dem dunklen Pkw mit einer älteren
Frau als Fahrerin machen? Hinweise bitte an die Polizei in Mechernich
unter Telefon 02443 9880-460.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel