Menü Zuhause

Polizisten angegriffen

Zuletzt aktualisiert am 19. September 2019 08:30 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Dienstagabend (23.15 Uhr) kontrollierte eine Polizeistreife einen 25-Jährigen aus Mechernich auf dem Georges-Girard-Ring. Während der Kontrolle äußerte der offensichtlich angetrunkene Mechernicher des Öfteren, dass er stärker wäre als die einschreitenden Polizisten. Die Polizeibeamten reagierten nicht auf diese Äußerungen und setzten ihre Personenkontrolle fort. Plötzlich kam der 25-Jährige auf die Polizisten zu und schlug nach diesen. Der Angreifer wurde durch die Beamten zu Boden gebracht und in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Nach Haftfähigkeitsprüfung durch einen Arzt verbrachte der Mechernicher, bis zu seiner Ausnüchterung, die Nacht im Polizeigewahrsam.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel