Menü Zuhause

Quad-Fahrer verletzte sich schwer

Zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2019 15:46 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Rheder (ots) – Am Donnerstagmorgen (24.01.2019) um 6 
Uhr fuhr ein 44 Jahre alter Mann aus Bad Münstereifel mit einem Quad
von Bad Münstereifel nach Euskirchen. Hinter der Ortschaft Rheder 
wollte er auf der Landstraße 194 einen vor ihm fahrenden Lkw 
überholen. Er scherte nach links aus und bemerkte einen 
entgegenkommenden Pkw. Den Pkw habe er zuvor vollkommen übersehen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, fuhr er bremsend nach links auf den Grünstreifen und rutschte dort in den Straßengraben. Der Mann 
verletzte sich dabei schwer und kam mittels Rettungswagen in ein 
Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt im unteren vierstelligen 
Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel