Menu Home

Rad blockiert und Radfahrerin stürzt

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2015 17:24 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Mit leichten Verletzungen wurde am Dienstag
(14.20 Uhr) eine 59-jährige Frau aus Euskirchen nach einem Sturz mit
dem Fahrrad ins Krankenhaus gebracht. Sie war auf der
Gottfried-Kinkel-Straße unterwegs in Richtung Münstereifeler Straße.
Als aufgrund eines technischen Defektes das Hinterrad blockierte,
verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Dabei zog sie
sich Abschürfungen im Gesicht zu.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel