Menu Home

Radfahrer nach Alleinunfall schwer verletzt

53909 Zülpich (ots) – Sonntagnachmittag befuhr ein 65-Jähriger aus
Düren mit seinem Rad die Kommerner Straße von Schwerfen nach Zülpich.
In einer Linkskurve bei Schwerfen wollte er nach eigenen Angaben sein
Navigationsgerät bedienen. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn
ab und touchierte einen Bordstein. Danach stürzte er auf den Gehweg.
Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel