Menü Zuhause

Radfahrer nach Alleinunfall schwerstverletzt

Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2015 09:46 Uhr von Presse-Eifel

53949 Dahlem (ots) – Montagnachmittag (16.15 Uhr) befuhr ein
77-Jähriger aus Dahlem mit seinem Fahrrad die Kreisstraße 73 von der
Landesgrenze nach Frauenkron. Auf der abschüssigen Strecke kam der
Mann zu Fall und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber
brachte den 77-Jährigen in eine Spezialklinik.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel