Menu Home

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Euskirchen-Kuchenheim (ots) – Mittwochnachmittag (16.00 Uhr)
befuhr eine 36-Jährige aus Bad Münstereifel mit ihrem Pkw die 
Kreisstraße 24 von Palmersheim nach Euskirchen. An der Kreuzung „Zur 
Tomberger Mühle“ wollte sie nach rechts in Richtung Kuchenheim 
abbiegen. Gleichzeitig stand bereits ein Pkw auf der Straße „Zur 
Tomberger Mühle“ und wollte auf die Kreisstraße auffahren. Beim 
Abbiegevorgang der Bad Münstereifelerin übersah sie einen 23-Jährigen
Radfahrer aus Aachen. Dieser war mit einem befreundeten Radfahrer auf
dem Radweg in Richtung Palmersheim unterwegs. Nach Aussage von Zeugen machte der verunglückte Radfahrer einen Schlenker um den im
Kreuzungsbereich stehenden Pkw linksseitig zu umfahren um dann nach 
rechts wieder den weiterführenden Radweg zu nutzen. Dabei kollidierte
er mit dem abbiegenden Pkw der 36-Jährigen. Er stürzte zu Boden und 
verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. 
Beide Radfahrer trugen Schutzhelme.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel