Menu Home

Radfahrer offenbar nicht wahrgenommen

53919 Weilerswist (ots) – Donnerstagmittag (13.25 Uhr) befuhr ein
16-Jähriger aus Weilerswist mit seinem Fahrrad die Trierer Straße von
Weilerswist nach Vernich. Als er sich mit seinem Rad schon auf der
Kreuzung „Zum Sportzentrum“ befand, kam plötzlich von rechts ein
roter Pkw auf ihn zugefahren. Um eine Kollision zu verhindern,
bremste er sein Rad so stark ab, sodass er zu Fall kam. Der Fahrer
des roten Pkw setzte seine Fahrt einfach fort ohne sich um den
Verletzten zu kümmern. Im Krankenhaus wurde der 16-Jährige behandelt.
Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen roten Pkw
eventuell um einen Geländewagen. Die Polizei sucht nach Personen,
welche Aussagen zum Unfallhergang oder Hinweise auf den flüchtigen
Pkw geben können. Hinweise bitte unter der Telefonnummer
02251/799-460 oder 02251/799-0.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel