Menü Zuhause

Radfahrer prallt gegen Pkw

Zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2016 09:33 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag (16.35 Uhr) prallte ein
22-jähriger Radfahrer aus Euskirchen im Einmündungsbereich der
Bundesstraße 56 und dem Verbindungsweg zur Kreisstraße 24, mit seinem
Rad gegen einen Pkw. Er verletzte sich dabei und wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein 24-Jähriger aus
Euskirchen wollte mit seinem Pkw von dem Verbindungsweg, aus Richtung
„Rosenpfad“ kommend, auf die Bundesstraße in Richtung Euskirchen
abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden
Radfahrers. Dieser konnte nicht mehr bremsen und prallte mit dem Kopf
gegen die rechte Seitenscheibe des Fahrzeugs. Der Radfahrer benutzte
verkehrswidrig den linken Radweg in Richtung Euskirchen.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel