Menü Zuhause

Radfahrer schwer verletzt

53925 Kall (ots) – Montagnachmittag (17.15 Uhr) befuhr eine
84-Jährige aus Schleiden mit ihrem Pkw die Landstraße 206 von der
Wallenthaler Höhe nach Voißel. Nach eigenen Angaben wollte sie nach
links auf den Zubringer in Richtung Gemünd auffahren. Dabei übersah
sie einen entgegen kommenden Rennradfahrer. Der 49-Jährige Kaller
wurde durch den Zusammenstoß auf die Motorhaube aufgeladen und
anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte
ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel