Radfahrer stürzt nach Fahrfehler

Euskirchen-Kirchheim (ots) – Am Samstag (12.15 Uhr) stürzte ein
55-jähriger Radfahrer aus Görlitz auf der Talsperrenstraße und
verletzte sich leicht. Der Mann wollte mit seinem Rad die Straße
überqueren. Dabei bremste er vermutlich zu stark ab und stürzte.
Wegen einer Rippenverletzung wurde er mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.

Bildquellen: