Menü Zuhause

Radfahrer von Pkw Fahrer übersehen

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2015 14:45 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Donnerstagmorgen (08.20 Uhr) befuhr ein
24-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Hochstraße in Richtung
Wilhelmstraße. Vor ihm fuhr ein SUV Pkw. Dieser bog nach rechts in
die Wilhelmstraße ein. Aufgrund einer Baustelle im Einmündungsbereich
ist entgegen der sonstigen Verkehrsführung ein Geradeausfahren
erlaubt. Der 24-Jährige wollte nach eigenen Angaben geradeaus in
Richtung Alleestraße fahren. Durch das Abbiegen des SUV war ihm die
Sicht nach rechts erschwert. Dadurch übersah er eine 25-Jährige, die
mit ihrem Rad die Wilhelmstraße auf dem Angebotsstreifen in Richtung
Kölner Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß kam die 25-Jährige zu
Fall. Ein Rettungswagen brachte die Euskirchenerin in ein
Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel