Menü Zuhause

Radfahrerin angefahren

Euskirchen (ots) – Am Freitag (7.50 Uhr) kam es im Kreisverkehr
Europaplatz zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer
43-jährigen Radfahrerin aus Euskirchen. Diese befuhr den Kreisverkehr
aus Richtung Gerberstraße. Hinter ihr fuhr eine 36-Jährige aus
Euskirchen mit ihrem Pkw. Im Kreisverkehr überholte sie die
Radfahrerin und bog nach rechts in die Wilhelmstraße ab. Dabei
berührte sie die Radfahrerin, die daraufhin stürzte und sich leicht
verletzte. Die Autofahrerin fuhr weiter, konnte aber von einer
Streife angehalten werden. Die Verletzte wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel