Menü Zuhause

Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bad Münstereifel (ots) – Am Samstag um 14.50 Uhr wollte ein
59-jähriger Motorradfahrer aus Bad Münstereifel eine Gruppe von drei
Radfahrern überholen, als er die L234 aus Richtung Bad Münstereifel
in Richtung Scheuerheck befuhr. Während des Überholvorganges bogen
die Radfahrer nach links in einen Waldweg ab, wobei der
Motorradfahrer eine leichte Kollision mit einer Radfahrerin nicht
mehr verhindern konnte. Die 13-jährige Jugendliche aus Bad
Münstereifel stürzte und verletzte sich leicht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel