Website-Icon Presse-Eifel

Radfahrerin gestürzt

DSC

Schleiden-Gemünd (ots) – Montagnachmittag (14.15 Uhr) wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle über einen Verkehrsunfall in der Nähe der Urfttalsperre in Kenntnis gesetzt. Nach bisherigen ersten Erkenntnissen ist eine 38-Jährige aus Mönchengladbach bei einem Alleinunfall mit ihrem Mountainbike gestürzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Weitere Ermittlungen hinsichtlich der genauen Unfallstelle und des Unfallherganges werden zurzeit noch durch die Polizei vorgenommen.

Die mobile Version verlassen