Menü Zuhause

Radfahrerin übersehen

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2017 16:54 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen- Kuchenheim (ots) – Mit leichten Verletzungen
brachte am Freitagmorgen (06.45 Uhr) ein Rettungswagen eine
44-jährige Radfahrerin aus Kuchenheim ins Krankenhaus. Ein
50-Jähriger aus Kuchenheim war zuvor mit seinem Auto auf der Straße
Rosengarten zur Carl- Koenen- Straße unterwegs. Hier wollte er nach
links auf diese auffahren. Dabei übersah er das, von links die Carl-
Koenen- Straße befahrende, Rad der 44-Jährigen. Nach dem
Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und verletzte sich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel