Menü Zuhause

Radfahrerin übersehen

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2016 16:23 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Dienstag (14.55 Uhr) kam es im
Einmündungsbereich Falterstraße/Bundesstraße 56 zum Zusammenstoß
zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Eine 39-Jährige aus Euskirchen
wollte von der Falterstraße nach rechts auf die Bundesstraße in
Richtung Euskirchen abbiegen. Dabei übersah sie eine 35-jährige
Radfahrerin aus Euskirchen, die von rechts kommend auf dem
kombinierten Rad-/Gehweg der Bundesstraße in Richtung Euenheim
unterwegs war. Sie stieß mit ihrem Vorderrad gegen die vordere rechte
Stoßstange des Pkw. Anschließend stürzte sie auf die Motorhaube und
fiel dann zu Boden. Sie verletzte sich nur leicht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel