Menu Home

Radfahrerin verletzte sich schwer

Weilerswist (ots) – Ein Fußgänger (54) aus Dortmund wollte 
am Sonntag (17 Uhr) die Theodor-Heuss-Straße überqueren, ohne auf den
Verkehr zu achten. Eine Radfahrerin (54) aus Weilerswist bemerkte 
dies zu spät und fuhr dem vor ihr fahrenden 57-jährigen Radfahrer, 
ebenfalls aus Weilerswist, auf. Bei dem Aufprall verletzte sich die 
Frau schwer verletzt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel