Menü Zuhause

Radler übersieht Motorrad

53881 Euskirchen (ots) – Samstagmorgen (10.12 Uhr) befuhr ein
80-Jähriger aus Meckenheim mit seinem Rad einen Wirtschaftsweg von
der Monikastraße zur Schwedenstraße. Nach Aussage unbeteiligter
Zeugen stoppte der Mann sein Rad um den Fahrzeugverkehr auf der
Landstraße 119 passieren zu lassen. Dann wollte der die Landstraße
119 überqueren. Dabei hatte er offenbar den auf den Landstraße 119
fahrenden 73-Jährigen Kradfahrer aus Euskirchen übersehen. Dieser war
in Richtung Rheinbach unterwegs. Der Kradfahrer versuchte nach rechts
aus zu weichen, konnte aber eine Berührung mit dem Radler nicht mehr
verhindern. Der Radler fiel auf die Fahrbahn und blieb unverletzt.
Der Kradfahrer fuhr in den Straßengraben und verletzte sich leicht.
Ein Rettungswagen brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel