Menü Zuhause

Räuber festgenommen

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2014 16:45 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Dienstag (19.50 Uhr) konnte ein mit
internationalem Haftbefehl gesuchter Mann auf der Frauenberger Straße
festgenommen werden. Aufmerksame Bürger hatten beobachtet, dass im
Innenstadtbereich aus einem Opel Insignia Handys und -zubehör
verkauft wurden. Die Polizei konnte das Fahrzeug auf der Frauenberger
Straße anhalten und überprüfen. Hierbei stellte sich heraus, dass der
Fahrer, ein 29-jähriger Italiener, in Italien eine mehrjährige
Haftstrafe wegen diverser Raubdelikte zu verbüßen hat. Das Fahrzeug
hatte er bei einer belgischen Firma angemietet. Der Mann wird nun
gemäß Haftbefehl nach Italien ausgeliefert.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel