Menü Zuhause

Raub durch Bettlerin in Seniorenwohnheim

Zuletzt aktualisiert am 6. September 2015 11:41 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Freitag gegen 17.40 Uhr öffnete eine 86
Jahre alte Rentnerin, die in einem Seniorenheim an der Billiger
Straße wohnt, ihre Zimmertüre, da dort jemand geklingelt hatte. Vor
ihr stand eine unbekannte Frau, die um Geld bettelte. Als dies nicht
zum gewünschten Erfolg führte, ergriff die Bettlerin die Hand der
alten Dame und riss ihr mit Gewalt einen Ring vom Finger, wobei sich
die Seniorin an mehreren Fingern verletzte. Die Täterin flüchtete mit
der Beute. Sie war vermutlich nach Betätigen mehrerer Klingeln in das
Wohngebäude eingelassen worden. Die Unbekannte wird als 165-170 cm
groß und kräftig beschrieben. Sie habe einen dunkelblonden Zopf
getragen sowie in rheinischem Dialekt gesprochen. Hinweise an die
Polizei Euskirchen sind erbeten, Tel. 02251 7990.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel