Website-Icon Presse-Eifel

In Rechtskurve in den Gegenverkehr gefahren – drei Verletzte

Notarzt rtw

Blankenheim (ots) – Samstagnachmittag (16.57 Uhr) befuhr ein
27-jähriger Kölner mit seinem Pkw die Bundesstraße 258 von
Blankenheim nach Ahrhütte. In einer lang gezogenen Rechtskurve in
Höhe der Abzweigung nach Freilingen geriet er mit seinem Fahrzeug auf
den Gegenfahrstreifen. Hier kollidierte er mit einem  entgegen
kommenden Pkw. In dem mit vier Personen besetzten Fahrzeug einer
54-Jährigen aus Blankenheim wurde sie selbst sowie eine hoch
schwangere 17-Jährige aus Blankenheim verletzt. Durch den
Zusammenstoß wurde auch der Kölner verletzt. Alle drei Personen
wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die mobile Version verlassen