Zum Inhalt springen

Reil – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

poMMes 2023 05 17 15 20 00 9

UPDATE: 19. Mai 2023 08:53

Am 17.05.23, um 13:13 Uhr, kam es zum Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen im Einmündungsbereich der B 53/L 105 an der Reiler Brücke.

Ein 86-jähriger Mann aus dem Raum Trier befuhr die B53 aus Richtung Pünderich kommend und beabsichtigte nach links auf die L 105 abzubiegen. Dabei übersah er die vorfahrtsberechtigte 69-jähige Fahrzeugführerin aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich, die die B53 in Richtung Zell (Mosel) befuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.
Glücklicherweise wurden beide Personen nur leicht verletzt in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Im Einsatz war der Rettungshubschrauber, DRK aus Wittlich, sowie die Polizei Zell und die Straßenmeisterei aus Bernkastel-Kues.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Die mobile Version verlassen