Menu Home

Reiterin stürzte aufgrund vorbeifahrendem Traktor

Kall (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr ritt eine Gruppe von drei Frauen auf einem Wirtschaftsweg angrenzend an Kall-Sistig. Als sich ein Traktor von hinten näherte sind die Reiterinnen auf ein angrenzendes Feld ausgewichen. Beim Vorbeifahren des lauten Traktors scheute ein Pferd und hat seine 34 jährige Reiterin aus Hürtgenwald abgeworfen. Sie verletzte sich beim Sturz leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die einschreitenden Beamten konnten den Traktorfahrer auf einem angrenzenden Feld ermitteln.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel