Menu Home

Reiterin verletzt sich nach Sturz schwer

Weilerswist-Metternich (ots) – Am Mittwoch (8.06 Uhr) verletzte
sich eine 22-jährige Reiterin (Wohnort unbekannt) nach dem Sturz mit
einem Pferd schwer. Die junge Frau wurde mit einem
Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Sie war mit ihrem Pferd
auf dem Reiterhof „Hovener Weg“ auf einem Springparcours unterwegs.
Nach einem Sprung rutschte das Pferd aus und stürzte. Die Reiterin
erlitt trotz Schutzkleidung und Reiterhelm schwere Verletzungen.

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel