Menü Zuhause

Rentnerin ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2016 11:53 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Montagabend (18.40 Uhr) ging eine 49-
Jährige aus Euskirchen vom Veybachcenter über die Bahnstraße in
Richtung Bahnhof. Auf diesem Weg kam ihr ein weitläufig bekannter
Mann entgegen. Als dieser sich auf gleicher Höhe mit der 49-Jährigen
befand, zückte er ein Messer und verlangte nach Zigaretten. Aus Angst
übergab die Geschädigte im einige Zigarillos. Der offensichtlich
angetrunkene Tatverdächtige steckte das Messer wieder ein und setzte
dann seinen Weg fort. Einige Stunden später erstattete die
Geschädigte jedoch erst Anzeige bei der Polizei in Euskirchen.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel