Menü Zuhause

Rollerfahrer übersehen

Zuletzt aktualisiert am 9. Juni 2015 13:06 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Montagmittag (13.25 Uhr) wollte sich ein
21-Jähriger aus Euskirchen mit seinem in einer Parkbucht stehenden
Pkw auf der Kommerner Straße in den fließenden Verkehr Richtung
Innenstadt einfädeln. Nach eigenen Angaben schaute er in den
Seitenspiegel um den rückwärtigen Verkehr zu erkennen. Da er kein
Fahrzeug erkannte, fädelte er sich ein. Dabei hatte er offenbar doch
einen Rollerfahrer übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde der
32-Jährige Rollerfahrer aus Euskirchen auf die Fahrbahn geschleudert.
Mit einem Rettungswagen wurde der 32-Jährige in ein Krankenhaus
gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel