Menü Zuhause

Rollerfahrerin im Kreisverkehr angefahren

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2017 21:42 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich-Schwerfen (ots) – Am Samstag (11.52 Uhr) kam es im
Kreisverkehr Schwerfen, auf der Landstraße 11, zu einem Zusammenstoß
zwischen einem Pkw und einer Rollerfahrerin. Eine 33-Jährige Frau aus
Mechernich fuhr mit ihrem Pkw, aus Richtung Enzen kommend, in den
Kreisverkehr ein. Dabei übersah sie die 50-jährige Rollerfahrerin aus
Zülpich, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Sie stieß mit ihrer
linken Fahrzeugfront gegen den Roller, worauf die Kradfahrerin
stürzte. Diese verletzte sich dabei leicht und wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel