Menü Zuhause

Rollerfahrerin nicht wahrgenommen

Euskirchen (ots) – Ein Rettungswagen brachte Dienstagmittag 
(12.10 Uhr) eine 55-jährige Rollerfahrerin aus Euskirchen in ein 
Krankenhaus.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 42-Jährige aus 
Nettersheim mit ihrem Pkw die Münstereifeler Straße stadteinwärts. 
Als sie in den Kreisverkehr an der Thomas-Esser-Straße einfuhr, 
vernahm sie einen lauten Knall. Nach eigenen Angaben hatte sie eine 
sich bereits im Kreisverkehr befindliche Rollerfahrerin nicht 
wahrgenommen. Nach Angaben der Nettersheimerin habe sie nur noch 
erkannt, dass die Zweiradfahre

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel