Menü Zuhause

Rollstuhlfahrer angefahren

53881 Euskirchen (ots) – Samstagmittag (12.17 Uhr) fuhr eine
56-Jährige aus Euskirchen rückwärts aus einer Einfahrt an der
Filchnerstraße hinaus in einen Wendehammer. Dort bemerkte sie
plötzlich einen Anstoß. Sie setzte ein Stück vor und vergewisserte
sich, was geschehen war. Sie stellte fest, dass sie bei ihrer Fahrt
einen Rollstuhl angefahren hatte. Der 84-jährige Nutzer rutschte
durch den Aufprall auf die Fahrbahn und verletzte sich. Ein
Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel